20. März, 2019

03.02.2019 10:39

20. MÄRZ 2019: 

«ExpertInnen reden. Administrative Versorgungen und Wege der Rehabilitierung»

Dokumentarfilm und Diskussion 

Mittwoch 20. März 2019, 19.30 Uhr

Kulturhaus Royal (Bahnhofstrasse 39, 5400 Baden)

Eintritt frei, Kollekte

Im Royal Baden zeigt die UEK zum ersten Mal den Kurzfilm «ExpertInnen reden. Die administrative Versorgung und Wege der Rehabilitierung», in dem Menschen zu Wort kommen, die von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen betroffen waren. Was bedeutet «administrative Versorgung» und wie steht es um die Rehabilitierung der betroffenen Menschen? Die Veranstaltung stellt zudem die Frage, wie diese Vergangenheit vermittelt werden kann und was sie für die Gegenwart bedeutet. 

Im Anschluss Diskussion mit Erna Eugster und Sergio Devecchi (im Film porträtierte Zeitzeugen) und Joséphine Métraux (Vermittlung UEK). (Trailer:https://vimeo.com/318474107)

Moderation: Heidi Pechlaner Gut (Leiterin Bildung+Vermittlung, Historisches Museum Baden)