Warum diese Website?

Du findest hier Informationen zu meiner Person, zu meinen Projekten und insbesondere auch zum laufenden Prozess der Aufarbeitung eines dunklen Kapitels Schweizerischer Sozialgeschichte!

 

 

CRESCIUTI NELL'OMBRA

AUFGEWACHSEN IM SCHATTEN

DOC - RSI-LA1 - falò - 12.11.2015

 

Das Buch

"HEIMWEH" 

ist in Zusammenarbeit mit der Journalistin Susanne Wenger entstanden und

2017 beim Stämpfli Verlag erschienen.

La traduzione italiana - curata da Daniela Idra - con il titolo 

"INFANZIA RUBATA"

é uscito 2019 presso  Le Edizioni Casagrande.

 

AKTUELL !

Blick, 22. Mai: Ich hatte die Fähigkeit mich zu trösten

23.05.2019 14:20

ECHO DER ZEIT

30.03.2019 19:00

DOK UEK

26.03.2019 11:46
Einträge: 1 - 3 von 76
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>

Lesen!

Philippe Lançon: DER FETZEN

04.05.2019 16:10
Als sich Philippe Lançon an einem Morgen im Januar entscheidet, in der Redaktion von Charlie Hebdo vorbeizuschauen, gibt es kein Anzeichen dafür, dass sein Leben direkt auf eine...

Ruth Ammann, Thomas Huonker, Jos Schmid: GESICHTER DER ADMINISTRATIVEN VERSORGUNG

31.03.2019 19:04
Wer sind die Menschen, die eine Administrative Versorgung erlebten? Die in diesem Bands versammelten Fotografien unbd biografischen Berichte von Betroffenen zeichnen ein Bild...
Einträge: 1 - 2 von 46
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>