Warum diese Website?

Du findest hier Informationen zu meiner Person, zu meinen Projekten und insbesondere auch zum laufenden Prozess der Aufarbeitung eines dunklen Kapitels Schweizerischer Sozialgeschichte!

 

 

CRESCIUTI NELL'OMBRA

AUFGEWACHSEN IM SCHATTEN

DOC - RSI-LA1 - falò - 12.11.2015

 

Das Buch

"HEIMWEH" 

ist in Zusammenarbeit mit der Journalistin Susanne Wenger entstanden und

2017 beim Stämpfli Verlag erschienen.

La traduzione italiana - curata da Daniela Idra - con il titolo 

"INFANZIA RUBATA"

é uscito 2019 presso  Le Edizioni Casagrande.

 

Lesen!

Asta Scheib: Das schönste, was ich sah

22.06.2017 10:51
Als Giovanni Segantini sich 1875 mit siebzehn Jahren in der Akademie Brera einschreibt, hat er eine alptraumhafte Kindeheit und Jugend hinter sich. Früh verwaist, lebt er erst bei...

INGEBORG GLEICHHAUF: Poesie und Gewalt - Das Leben der Gudrun Ensslin

11.02.2017 11:08
Gudrun Ensslin - was bewegte sie, was prägte sie und wie war sie wirklich? Gudrun Ensslin gehörte zur Führungsspitze der RAF und war zugleich weit mehr: Eine literarisch...
Einträge: 17 - 18 von 51
<< 7 | 8 | 9 | 10 | 11 >>