Warum diese Website?

Du findest hier Informationen zu meiner Person, zu meinen Projekten und insbesondere auch zum laufenden Prozess der Aufarbeitung eines dunklen Kapitels Schweizerischer Sozialgeschichte!

 

 

CRESCIUTI NELL'OMBRA

AUFGEWACHSEN IM SCHATTEN

DOC - RSI-LA1 - falò - 12.11.2015

 

HEXENKINDER

Der Kinodokumentarfilm von Edwin Beeler startet am 
17. September 2020
 
 

 

 

Das Buch

"HEIMWEH" 

ist in Zusammenarbeit mit der Journalistin Susanne Wenger entstanden und

2017 beim Stämpfli Verlag erschienen.

La traduzione italiana - curata da Daniela Idra - con il titolo 

"INFANZIA RUBATA"

é uscito 2019 presso  Le Edizioni Casagrande.

 

AKTUELL !

WARUM?

25.11.2013 19:00

Ein Akt des Anstandes!

18.11.2013 16:44

Gibt es Opfer ohne Täter?

09.11.2013 17:26
Einträge: 73 - 75 von 84
<< 23 | 24 | 25 | 26 | 27 >>

Lesen!

Begona Feijio Farina: Per una fetta di mela secca

14.07.2020 14:33
Fra l'inizio degli anni Quaranta e quello degli anni Ottanta del XX secolo, in Svizzera vigeva la prassi di affidare, d'ufficio e contro la volontä dei diretti interessati,...

Christian Koller, Raymond Naef (Hg): Chronist der sozialen Schweiz; Fotografien von Ernst Koehli 1933 - 1953

24.06.2020 16:44
Der Zürcher Fotograf Ernst Koehli (1913 - 1983) schuf mit seinen Reportagen eindringliche Dokumente der Arbeiterbewegung. Die eigene Herkunft aus dem Arbeitermilieu und...
Einträge: 1 - 2 von 54
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>